Arztfahrten Herford

 

Schwarze Transfer – Ihr Ansprechpartner für Arztfahrten in Herford

Herford gehört zu den deutschen Städten, welche hinreichend mit Ärzten aller Fachrichtungen versorgt sind. Da die aufzusuchende Arztpraxis jedoch nicht immer im Wohnstadtteil oder in der Nähe der Wohnung des Patienten liegt, sind in vielen Fällen Arztfahrten mit dem Taxi erforderlich. Diese bieten wir in hoher Qualität an.

Unser Angebot

Unser Krankenfahrtenunternehmen ist auf die Durchführung von Arztfahrten in Herford spezialisiert. Diese Spezialisierung umfasst sowohl unseren Wagenpark als auch die Schulung der eingesetzten Fahrer. Wir bieten Ihnen die Fahrt mit einem Ihren Bedürfnissen entsprechenden Wagen an. Unsere Taxen eignen sich neben der sitzenden Beförderung für die Fahrt im Liegen und für die Mitnahme von Rollstühlen. Bei langen Wartezeiten stellen wir Ihnen bei Bedarf gerne einen Leihrollstuhl zur Verfügung. Auch die Überwindung von Treppen stellt dank vorhandener Tragetücher für unsere Fahrer kein Hindernis dar. Teilen Sie uns einfach mit, welche Hilfsmittel Sie bei bei Arztfahrten in Herford benötigen. Wir bringen Sie selbstverständlich nicht nur zur Behandlung in die Arztpraxis, sondern im Anschluss daran auch sicher wieder nach Hause.

Bequeme Abrechnung mit den Krankenkassen

Wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen, rechnen wir die Arztfahrten direkt mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ab. Die dafür benötigte Bescheinigung stellt Ihnen Ihr Arzt aus. Selbstverständlich können Sie auch als Selbstzahler zu Ihrer Arztpraxis in Herford mit dem Taxi fahren, falls Ihr Gesundheitszustand die Übernahme der Fahrkosten durch die gesetzliche Krankenversicherung nicht zulässt. Regelmäßige Arztfahrten, wie sie unter anderem für Dialyse-Patienten erforderlich sind, werden grundsätzlich von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt. Sie können uns gerne einen Dauerauftrag für die Fahrt zu regelmäßigen Behandlungsterminen erteilen.